FolderBrowseDialog - Deutsch

Beschreibung
Der FolderBrowseDialog stellt Funktionen zum durchsuchen des Dateisystems und auswählen eines Ordners bereit.

Kurze Anleitung
  1. Eine Instanz erstellen: WPF_Dialogs.Dialogs.FolderBrowseDialog f = new WPF_Dialogs.Dialogs.FolderBrowseDialog();
  2. showDialog() Aufrufen:
    1. ALs normale Funktion: f.showDialog();
    2. oder als Funktion mit Rückgabewert: WPF_Dialogs.EDialogResult result = f.showDialog();
  3. Überprüfen des Ergebnisses:
    1. Als normale Funktion: if(f.DialogResult == WPF_Dialogs.EDialogResult.OK) { mache was }
    2. Als Funktion mit Rückgabewert:
      1. Mit Variable: if(result == WPF_Dialogs.EdialogResult.OK) { mache was }
      2. Direktaufruf: if(f.showDialog() == WPF_Dialog.EDialogResult.OK) { mache was }

Features
  • Version 0.1.0
    • Schnelles durchsuchen der Ordner
    • Auslesen des EDialogResults
    • Auslesen des gewählten Pfades
  • Version 0.1.1
    • Code Optimierung
    • Akzeptiert ein Start-Pfad
      • in showDialog(), optionaler Parameter: showDialog(string initialPath = "");
      • setzen des Start-Pfades vor dem Aufruf von showDialog() mit bearbeiten der Eigenschaft FileBrowseDialog.InitialPath
      • Wenn die Eigenschaft InitialPath gesetzt ist und showDialog() einen Parameter bekommt, hat der Parameter vorrang
      • Wenn die Eigenschaft InitialPath nicht gesetzt ist und showDialog() keinen Parameter bekommt, wird der "Desktop" genmommen
    • Gibt eine Exception zurück wenn der InitialPath nicht existiert (falschen Pfad übergeben)
    • Das Verwenden von Window.ShowDialog() ist nicht mehr möglich
  • Version 0.1.2
    • Nun wird der Computer angezeigt, statt nur die Laufwerke
    • Es kann ein Pfad übergeben werden (SelectedPath), der am Anfang ausgewählt ist
    • Die Beschriftungen der Buttons kann über die jeweilige Eigenschaft im FileBrowseDialog angepasst werden
    • Neue Exceptions:
      • Wenn der ausgewählte Pfad ungültig ist (der Benutzer wählt "Computer" bzw "Arbeitsplatz" aus)
      • Wenn der übergebene SelectedPath (s.o.) nicht unter dem InitialPath zu finden ist (unter Computer (noch nicht als InitialPath verfügbar) und Desktop ist alles erreichbar)
      • Wenn der übergebene SelectedPath nicht existiert
  • Version 0.1.3
    • Wie angekündigt kann man jetzt im Dialog einen neuen Ordner erstellen.
    • Das übergeben eines "SelectedPath" funktioniert jetzt auch wenn der "InitialPath" nicht Desktop ist.
    • Leere Ordner können ein- und ausgeblendet werden.
    • Ebenso versteckte Ordner.
    • 3 neue Properties, die zum Übersetzen verwendet werden können:
      • "Computer" kann über die Property "TextForComputer" umbenannt werden, z. B. in "Arbeitsplatz".
      • "TextForNewFolder" für "New Folder" (Beim Rechtsklick-Menü)
      • "TextForRename" für "Rename" (Beim Rechtsklick-Menü)
      • "TextForDelete" für "Delete" (Beim Rechtsklick-Menü)
    • Ein Rechtsklick-Menü wurde eingebaut. Dadurch kann man:
      • im ausgewählten Ordner einen Ordner anlegen
      • den ausgewählten Ordner umbennen
      • den ausgewählten Ordner löschen (natürlich mit Abfrage)
    • Zusätzlich gibt es auch neue Exceptions die beachten werden müssen:
      • Beim neuem Ordner Erstellen
      • Beim Ordner Umbenennen, falls ein Ordner mit demselben Namen im Verzeichnis schon existiert
  • Version 0.2.0
    • Nutzt die anderen Dialoge zum Löschen, Umbenennen und neuen Ordner erstellen

Screenshots
FolderBrowseDialog Version 0.1.0 - 0.1.1
Version 0.1.0 - 0.1.1

FolderBrowseDialog Version 0.1.2
Version 0.1.2

FolderBrowseDialog Version 0.1.3 - 0.2.*
Version 0.1.3 - 0.2.*

Last edited Mar 28, 2010 at 8:13 PM by Sharpdeveloper, version 14

Comments

No comments yet.